profilbild ungeschnitten.jpg
Hirseporridge.jpg
roterquinoa2.JPG
profilbild ungeschnitten.jpg

On the veggie side of life


SCROLL DOWN

On the veggie side of life


Eventbrite - Hatha-Yoga-Kurs

Liebe Besucherin, lieber Besucher! 

Wie schön, dass du hier gelandet bist!

In meinem Blog  dreht sich, wie unschwer zu erkennen, alles um die schönste Nebensache der Welt und zugleich um mein größtes Hobby, dem Kochen. 

Ich gebe mir große Mühe, dich so oft es geht, mit neuen Rezepten zu "füttern". ;) 

Mein Ziel soll es nicht sein, dich zur vegetarischen, oder veganen Kost zu bekehren, das sei jedem selbst überlassen. Ich will bloß meine Ideen und meine Leidenschaft mit dir teilen.

Doch natürlich würde ich mich sehr freuen, wenn die oder der eine oder andere offen ist für Neues, vielleicht auch Dinge, die in ihrem oder seinem bisherigen Alltag noch keinen Platz gefunden haben. 

In diesem Sinne, viel Spaß beim Schmökern und Ausprobieren! Bring die Pfannen zum Schwitzen!

Hirseporridge.jpg

Die Lena vor dem "licious"


SCROLL DOWN

Die Lena vor dem "licious"


Über mich

Warum ich diesen Blog ins Leben gerufen habe...

...Weil ich meine Leidenschaft zum Kochen und Essen mit der Welt teilen möchte und die einen oder anderen inspirieren will, leckere fleischlose, teilweise gänzlich tierlose Rezepte auszuprobieren.

Meine Lebensinhalte...

...Kochen (mit Freunden), neue Restaurants ausfindig machen, Yoga (!), Laufen, fremde Länder bereisen, meine zwei bezaubernden jüngeren Schwestern, Wien, der Rest meiner unbezahlbaren Freunde, Kochbücher ansehen und mich von den Rezepten inspirieren lassen,…

Ich bin ein Fan von...

...genussvollem, langsamen und bewusstem Essen, am besten noch in guter Gesellschaft.
...dem Kochprozess selbst, welcher unglaublich beruhigend sein kann. 
...österreichischen Süßspeisen, denn egal, wo auf der Welt ich herumreise, nirgends gibt es so leckere, warme und süße Mahlzeiten wie bei uns. Darauf bin ich wirklich stolz. 

Darüber muss ich mich ärgern...

...Aussagen wie: „Ach, und du isst also nur Tofu als Fleischersatz?!“ (Welcher Mensch braucht einen Fleischersatz, geschweige denn "echtes Fleisch"?!)
...unsere Wegwerfgesellschaft
...über die Einstellung, dass Tiere nur dazu da sind, um auf unseren Tellern (oder im Müll) zu landen. 

Was ich sonst noch sagen wollte...

...Die Rezepte sind meist eine Mischung aus Rezepten, die ich "zufällig" entdeckt habe, oder jenen, die mir beim Schmökern in Kochbüchern ins Auge gestochen sind - von mir dann abgeändert natürlich, um ihnen die gewisse "Lenalicious-Note" zu verleihen. 

Ich möchte außerdem an dieser Stelle meiner Mama danken, die mich schon als Kind zu gesunder Ernährung "verdonnert" hat und der ich es auch zu verdanken habe, dass ich kochen gelernt habe. Außerdem soll noch erwähnt werden, dass ich durch meine beste Freundin immer wieder neue Sachen entdecke und das Kochen mit ihr doppelt so viel Spaß macht - Danke, Lisa! 

Was ich mir wünsche...

...dass ich euch mit meine Rezepten motivieren kann, selber den Kochlöffel zu schwingen!

traditionelles Essen auf Taha'a (Französisch Polynesien)

©Petra Fröschl von holis-market in Linz

self-made Kürbisgnocchi von zuhause in Wien 

self-made springrolls (Malaysien)

roterquinoa2.JPG

Kontakt


SCROLL DOWN

Kontakt


Name *
Name